Support

Partner

Puma

Mit Puma habe ich einen wundervollen neuen Ausrüster an meiner Seite.

Es erfüllt mich mit Freude, dass so ein erfolgreiches deutsches Unternehmen auf mich aufmerksam geworden ist und mich gerne und tatkräftig auf meinem Weg unterstützt. Dass ich jetzt gemeinsam mit Sabrina Mockenhaupt und Laura Hottenrott Puma im Langstreckenbereich repräsentieren darf ist einfach nur riesig!

Danke für das Vertrauen in mich und meine sportliche Zukunft.

Avodaq

Seit November 2015 unterstützt mich das internationale Unternehmen AVODAQ auf meinem sportlichen Weg!

Die Avodaq AG ist ein führender Anbieter von Kommunikations- und Infrastrukturlösungen in der Informationstechnik. Die Mitarbeiter sind im IT-Bereich absolut spitze. Neben ihrer Leidenschaft für die Technologie sind sie allerdings auch ganz schön sportlich. Davon durfte ich mich bei einem gemeinsamen Lauf um die Alster überzeugen. Wer nicht selbst lief, begleitete uns auf dem Rad.

Für das sehr persönliche Engagement und das Vertrauen in meinen sportlichen Weg bin ich euch sehr dankbar!

Sikom Software

Die Sikom Software ist ein weiterer Unterstützer meiner sportlichen Laufbahn.

Das Unternehmen ist führender Hersteller von Contact Center Lösungen sowie von Sprachdialogsystemen und zählt zu den innovativsten Unternehmen im Bereich Telekommunikation. Teamarbeit und kreative Ideen haben mittlerweile auch sehr viel mit dem Thema der Kommunikationstechnologie zu tun. Darin habe ich mich wiedergefunden.

Ich freue mich deshalb ganz besonders über das Engagement der Sikom. Danke!!!

Auto Centrum Lass - Toyota

Logo Auto Centrum Lass

Stefan Schmitz ist zum einen der Inhaber und Geschäftsführer des Auto Centrum Lass, er ist aber auch ehemaliger Mittelstreckler und ein echter Kenner der Läufer-Szene. Sein Herz schlägt für den Spitzensport.

Als immer noch aktiver Läufer unterstützt er die Top-Leichtathleten des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletikverbandes.
Er hilft mir mit der Bereitstellung eines Toyotas unheimlich bei meiner Mobilität.

Ich bin so unglaublich happy, dass ich diese Unterstützung erfahre, da sie mir so viel mehr Handlungsfreiheit schenkt und vieles im Trainingsalltag erleichtert. Ein riesen Dankeschön an Stefan!

René Füllgraf

René Füllgraf

füllgraf | Radio Frequency Communications plant und realisier den zuverlässigen Betrieb von Funknetzen und -systemen in Ihrem Unternehmen und findet so die effektivste Lösung für die gestellte Aufgabenstellung. Sie ist Ihr spezialisierter Partner bei der detaillierten Suche nach potentiellen Störquellen und der Analyse von komplexen Fehlerbildern in Ihrem bereits vorhandenen Funknetz.

Lieber René, in Deiner Arbeit wie in meinem Sport kommt es gerade auf die kleinen, vermeintlich unscheinbaren Details an. Die notwendige Akribie und der unbedingte Willen voran zu kommen verbinden uns. Herzlichen Dank für Deine Unterstützung!

Garmin GPS-Uhren

Garmin

Für die Effektivität meines Trainings brauche ich neben meinem Körpergefühl auch eine verlässliche Pace. Die verschiedenen Tempi mit dem eigenen Körpergefühl perfekt zu timen ist bei unterschiedlicher Tagesform, Witterung und Laufstrecke eine große Herausforderung. Präziser und für mich unverzichtbar ist mein täglicher Laufbegleiter. Meine Garmin Forerunner 630 oder die 235. Seit vielen Jahren trage ich die GPS-Uhren von Garmin und kann mich stets auf sie verlassen. Dank der tollen Unterstützung von Garmin finde ich immer die perfekte Laufgeschwindigkeit und kann mein Training optimieren.

Herzlichen Dank!

scan & design Werbeagentur

Logo scan & design Werbeagentur

Die Werbeagentur „scan & design“ ist ein großer Unterstützer auf meinem sportlichen Weg.
Die Erstellung eines hervorragenden Flyers war für den Beginn meiner Sponsorensuche eine großartige Starthilfe!

Peter Dollhopf und Nils Thede haben keine Mühen gescheut mir nicht nur eine tolle Website zu gestalten sondern haben meine Homepage einfach genial und auch nach meinen Wünschen designt. Dass ich dann sogar noch ein eigenes Logo bekommen habe hat mich riesig gefreut.

Ich bin euch unglaublich dankbar. Ihr seid klasse!

PURYA

Timo Lehnert versorgt mich mit seiner Hamburger Mark PURYA mit veganen Proteinen in bester Bioqualität. Damit zaubere ich mir einen leckeren Shake nach dem Training! Schmeckt klasse und hilft meinem Körper sich gut zu regenerieren! Neben dem Proteinpulver gibt es im GoodfoodShop noch so manche gesunde Leckerei. Es vergeht kein Tag ohne RawBite-Riegel ;-)!

Vielen Dank, lieber Timo, dass du mir mein Training so schmackhaft machst :-)!

Floradix Kräuterblut von der Firma Salus

Logo Floradix mit Eisen

Ein niedriger Eisenspiegel bei Leistungssportlerinnen insbesondere im Ausdauerbereich ist keine Seltenheit und kann zu einem enormen Leistungsabfall führen. Bis vor einigen Monaten habe ich noch ein wenig magenverträgliches künstliches Präparat nehmen müssen, um das Schlimmste zu verhindern. Mit der tollen Unterstützung der Firma Salus, kann ich mit diesem Produkt meinen Eisenspeicherwert auf Basis natürlicher Inhaltstoffe aus Pflanzen verbessern und meine Leistungsfähigkeit absichern. Vor allem kann ich aber dank Floradix Kräuterblut durch die gute Verträglichkeit jede Einheit mit einem „guten Bauchgefühl“ bewältigen!

Vielen Dank dafür!

Berit Eigenherr

Mit Berit Eigenherr habe ich zusätzlich zur Grundversorgung über den OSP eine absolute Spitzenkönnerin an meiner Seite. Als Osteopathin, Heilpraktikerin und Sportphysiotherapeutin des DOSB ist sie DIE Frau für die besonderen Fälle. Ihre längjährige Erfahrung durch die Betreuung von Sportlern im Hochleistungsbereich, ihre immense Fachkompetenz und Akribie im Diagnostizieren, vor allem aber auch die perfekten Behandlungen mit dem nötigen Einfühlungsvermögen beeindrucken mich und alle ihre Patienten sehr. Sie hat mir jedes Mal helfen können. Nicht umsonst landen früher oder später die meisten Topathleten aus dem Norden bei ihr auf der Bank und werden bei kniffligeren Angelegenheiten immer wieder zu ihr finden!

Danke Berit, dass du immer einen Termin möglich machst, auch wenn es keinen gibt!

Talentschmiede im SC Rönnau 74

Die Leichtathletiksparte des SC Rönnau 74 bringt seit über 20 Jahren immer wieder Top-Athleten hervor, die auf internationalen Meisterschaften Medaillen erringen.
Abteilungsleiter und Trainer waren in den 90er Jahren unter anderem Dr. Jochen Eigenherr und seine Frau Manon (geb. Bornholdt). Als Finalteilnehmer der Olympischen Spiele 1968 in Mexiko trugen Sie neben Wissen und Erfahrung auch den Olympischen Gedanken in die Sparte des Vereins. Sie sind bis zum heutigen Tag mit Herz und Seele der Leichtathletik verbunden. Mit größtem Interesse verfolgen Sie auch heute noch die Entwicklung der Rönnauer Talente, die mit einem großartigem Trainer-Team damals sowie heute leidenschaftlich und fachkompetent betreut werden.

Ich bin dankbar in diesem Verein zu sein und fühle mich hier sehr wohl, denn die Gemeinschaft und der Zusammenhalt sind mein Rückhalt auf den ich mich immer verlassen kann.

Team Schleswig-Holstein

Logo Team Schleswig-Holstein

Ich freue mich sehr, dass ich zum Team Schleswig-Holstein gehöre, das uns Sportler tatkräftig auf dem Weg zu den nächsten Olympischen Spielen unterstützt. Als waschechtes Nordlicht ist mir das Bundesland mit den zwei Küsten ans Herz gewachsen und hier ist meine Heimat. Deshalb ist es auch etwas Besonderes für mich Schleswig-Holstein zu repräsentieren.

Neben einer finanziellen Unterstützung ermöglicht uns das Team den Austausch mit Athleten anderer Sportarten, was äußerst motivierend für mich ist.

Vielen Dank für das in mich gesetzte Vertrauen!

SHLV

Im Norden ist es einfach am schönsten :-)! Auch wenn ich mittlerweile in Hamburg wohne, starte ich selbstverständlich weiterhin für den Leichtathletikverband Schleswig-Holstein. In meinen Augen nicht nur definitiv das schönste Bundesland und meine Heimat in der ich mich pudelwohl fühle, sondern auch der Ort wo ich leichtathletisch gefördert wurde, als ich vor vielen Jahren meine ersten Schritte begonnen habe. Diese Region steht hinter mir und ich hinter ihr!

Es gibt noch viel gemeinsam zu erreichen und ich freue mich auf tolle Momente!

Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein

Logo Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein

Der OSP Hamburg/Schleswig-Holstein bietet mit seinen zahlreichen sportartübergreifenden Einrichtungen jedem Sportler optimale Rahmenbedingungen für abwechslungsreiches, funktionelles Kraft- und Ausdauertraining. So muss ich auch bei schlechter Witterung nicht auf meine wichtigen Ausdauereinheiten verzichten.

Ganz besonders die Physiotherapeuten am OSP sind aus meinem Sportleralltag nicht mehr wegzudenken und verdienen ein riesen Lob für ihre unermüdliche Arbeit uns Athleten gesund und verletzungsfrei zu halten.

Vielen Dank für die tolle Betreuung!

Iris Hensel - Fotografin

Iris Hensel ist eine professionelle Fotografin und seit vielen Jahren auch eine treue Begleiterin der Leichtathleten. Mit einem feinen Gespür für außerordentliche Momente fängt sie mit Leidenschaft und Hingabe diese ein und schenkt uns Athleten mit Fotos die besonderen Augenblicke unseres Schaffens. Ob ganz konzentriert in der Vorbereitung, während des Wettkampfes oder im Ziel – es gibt viele Momente in denen wir scheinbar unbemerkt ausdrücken wie es gerade in uns aussieht und wofür unser Herz schlägt. Iris entgeht dies nicht.

Besonders ihre Bilder der positiven emotionalen Explosionen nach meinen erbrachten Leistungen motivieren mich sehr.

Ich Danke Iris für die tollen Bilder auf meiner Homepage!

Hier gehts zu Iris Internetpräsenz »

Isabell Fördern

Es ist noch ein weiter Weg

bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.
Erfolgreicher Hochleistungssport benötigt auch großen finanziellen Einsatz – das ist längst kein Geheimnis mehr.

Jetzt gilt es Planungssicherheit zu schaffen, damit der Weg bis Tokio mit Isabell und ihrem Trainer realisiert werden kann. Auf diesem Weg warten viele weitere Höhepunkte wie die Weltmeisterschaft 2017 in London aber ganz besonders die Europameisterschaft 2018 in Berlin steht im Fokus. Mit ihrer erfolgreichen Teilnahme an den Europameisterschaften 2016 in Amsterdam im Halbmarathon hat Isabell bewiesen, dass sie ihren Zielen alles unterzuordnen bereit ist.

Die Kosten für die Trainingslager, Fahrten zu Wettkämpfen, die therapeutische Versorgung und nicht zuletzt der Lebenshaltung sind ohne Zuwendungen nicht zu leisten.

Jetzt fördern

Unterstützen auch Sie Isabell-Sophie Teegen
Willenskraft, Disziplin und Talent bringt die Athletin selbst mit. Die immense Trainingsbelastung von Isabell erfordert ausreichend Freiraum für die Regeneration – nur so gelingt eine außergewöhnliche Leistung! Um neben dem Studium die benötigte Zeit in ihren großen Traum investieren zu können, braucht Isabell Sie und Ihre finanzielle Unterstützung:
Sponsoren und Förderer, die mit Ihrem Engagement an Isabell glauben und sie auf ihrem Weg begleiten möchten.

Was wir gemeinsam erreichen können
Eine Leichtathletin aus unserer Region zu den Olympischen Spielen bringen – Isabell bei Olympia!

Was Sie erwarten dürfen

  • Emotionen teilen! Seien Sie jederzeit live dabei, wenn Isabell Wettkämpfe bestreitet.
  • Monatliche Newsletter mit aktuellen Berichten und Informationen zu den zwischenzeitlichen Ereignissen.
  • Auf Wunsch einmal im Quartal ein gemeinsames Training mit Isabell und Ihrem Coach. Stabilisationstraining, Gymnastik und ein gemeinsamer Lauf gewähren einen Einblick in die professionelle Trainingsarbeit. Im Anschluss gemeinsames Essen mit intensivem Gedankenaustausch.
  • Außendarstellung Ihres Sponsorings: namentliche Nennung in der Presse, Präsentation Ihres Firmenlogos auf Isabells Website, Trikotwerbung, …
  • Anonymität bei privater Förderung – wenn Sie es wünschen.
  • Entwickeln Sie mit uns in einem persönlichen Gespräch weitere Ideen!

    Werden Sie Offizieller Sponsor und nutzen Sie unser Logo – wir freuen uns auf Sie!