News Details

Leistungsnachweis für die EM erfüllt!

01.07.2015 20:16 von Isabell-Sophie Teegen (Kommentare: 0)

Auf geht’s nach Tallinn !!!

Im Laufe der letzten Woche stieg meine Zuversicht mit jedem Tag. Meine Schmerzen wurden allmählich weniger und ich konnte mit jedem Training ein bisschen länger laufen. So kam bei dem Gedanken an den Leistungsnachweis richtig Vorfreude auf, denn ich wollte mir endlich das Ticket nach Tallinn sichern. Der Verband hat dafür einen 12km-Lauf in einem Schnitt von 3:50min von mir gefordert. Dafür hat sich mein Bundestrainer Henning von Papen auf den Weg nach Hamburg gemacht. Wir haben uns eine 1000m-Runde im Stadtpark ausgesucht und das war bei dem schönen Sommerwetter definitiv die richtige Entscheidung! Im Schatten war das Laufen in der Mittagssonne absolut erträglich und außerdem laufe ich ohnehin viel lieber bei Wärme als in der Kälte ;-). Henning hat mich während der 12 Runden auf dem Fahrrad begleitet und die Zwischenzeiten gestoppt. Mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass ich der EM-Teilnahme mit jedem Schritt ein wenig näher komme, habe ich brav meine Runden abgespult. Mit einem Schnitt von 3:44min pro Kilometer habe ich die Vorgabe des Verbandes mehr als erfüllt und mir ist ein riesen Stein vom Herzen gefallen! Die Wade hat leider noch ein wenig geschmerzt, aber nach der ordentlichen Einheit kann ich beruhigt ein paar trainingsfreie Tage einlegen und werde meiner Physiotherapeutin gleich morgen einen Besuch abstatten. Denn im Hinblick auf meinen EM-Start werde ich ganz sicher kein Risiko mehr eingehen ;-).

Am Dienstag werde ich dann gemeinsam mit dem deutschen Team über Frankfurt nach Tallinn reisen, um am Freitag, den 10.7. um 19:15Uhr über die 10.000m an der Startlinie zu stehen. Ursprünglich war ein Start über die 5000m geplant, aber aufgrund der Verletzung und des fehlenden Tempotrainings, habe ich mich mit meinem Trainer dazu entschieden, die 25 Runden in Angriff zu nehmen. Nun werde ich aber erst einmal das schöne Wetter genießen...!
Wie heißt es so schön: "Regeneration ist das eigentliche Training!"

Sonnige Grüße

Eure Isa

Zurück