News Details

Trainingslager Cervia

29.03.2015 20:16 von Isabell-Sophie Teegen (Kommentare: 0)

Trainingslager Cervia

25. März bis 7. April 2015

Endlich durfte ich wieder meine Koffer packen ;-).
Für unser zweites Trainingslager in diesem Jahr haben wir uns das kleine Örtchen Cervia an der Adria ausgesucht. Doch eine "Schönwetter-Garantie" gibt es auch hier nicht und so durften wir uns in den ersten Tagen bei typisch Norddeutschem Wetter wie zu hause fühlen.
Aber bei den anstehenden Dauerläufen machte mir das Wetter gar nichts aus, denn ich habe mich einfach gefreut, immer einen Trainingspartner an meiner Seite zu haben.
Und mit unserer Rönnauer-Crew herrscht ohnehin immer gute Laune...
Nach ein paar Tagen stellte sich dann auch das sonnige Wetter ein und es herrschten super Bedingungen für unsere ersten Tempoeinheiten. Mein Auftakt waren 4x2000m mit kurzer Trabpause im Pinienwald. Eine schöne Kulisse macht das Laufen doch gleich so viel einfacher! Und mit Bernd hatte ich auch einen super Trainingspartner an meiner Seite.
Vielen Dank noch einmal für deine Unterstützung Bernd, egal ob im Training oder Wettkampf - ich kann mich immer auf dich verlassen!
Trotz der vielen Kilometer fühlten sich meine Beine nach der ersten Woche immer noch richtig gut an und auch die schnelleren Einheiten auf der Bahn liefen wie geschmiert.
Die notwendige Erholung und Abwechslung holten wir uns zwischen den Einheiten beim "sunloading" am Meer und bei unserer täglichen Spielerunde am Abend. Die Läufer unter euch können es sich denken, es wurde natürlich Werwolf gespielt :-).
So vergingen die letzten zwei Wochen hier in Italien wie im Fluge und ein wenig erschöpft, aber sehr glücklich über das erfolgreiche Trainingslager und die vielen gemeisterten Einheiten freue ich mich nun auf ein paar erholsame Tage zu hause bei meiner Familie.

Zurück